Gottlieb-Daimler-Realschule beeindruckt beim Landesfinale "Jugend trainiert für Olympia" in der Disziplin Leichtathletik

Neckarsulm, 19.07.2023 – Die Spannung um einen lang ersehnten Podestplatz lag in der Luft, als sich die 12-köpfige Jungenmannschaft der Gottlieb-Daimler-Realschule mit voller Energie und Leidenschaft beim Landesfinale “Jugend trainiert für Olympia” in der Disziplin Leichtathletik in Neckarsulm präsentierte. In der Wettkampfklasse III traten sie gegen die 13 besten, qualifizierten Schulmannschaften Baden-Württembergs an und lieferten eine beeindruckende Leistung.

Das Team der Gottlieb-Daimler-Realschule Ludwigsburg war hoch motiviert und entschlossen, alles zu geben. Mit Stolz und Freude konnten sie schließlich einen hervorragenden 2. Platz in diesem anspruchsvollen Wettkampf erreichen. Obwohl sie knapp die Qualifikation für das Bundesfinale in Berlin verpassten, überwog die Freude über ihre beeindruckenden Leistungen.

Vor allem im Wurf, über die 800 Meter Distanz und in der Staffel zeigte die Mannschaft außergewöhnliche Leistungen, die von anderen Schulmannschaften nicht zu übertreffen waren. Mit diesem Erfolg untermauerte die Gottlieb-Daimler-Realschule einmal mehr ihre Stellung als “Beste Realschule im Land”.

Die Mannschaft bestand aus Simon Großhans, Gabor Schuster, Janne Würth, Jonas Eckstein, Nils Skalicky, Dustin Blesch, Özgür Itaci, Mathis Emmerling, Valentino Pugliese, Nils Hajduk, Emirhan Dogan und Arburim Cazimi sowie den betreuenden Lehrkräften Philip Bleibaum und Sandro Melchien.

Die Schulleitung, Lehrer und Eltern waren gleichermaßen stolz auf die Leistungen der Schüler und gratulierten herzlich zu diesem herausragenden Erfolg. Glückwünsche gingen an die Siegermannschaft aus der Nachbarschaft, das OHG Ludwigsburg, die ebenfalls beeindruckende Leistungen zeigten und sich das Berlin-Ticket schnappten.

Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team!

Fünf bunt gekleidete Schülerinnen und Schüler stehen vor einer Tafel und strecken ihre Arme in die Luft

Schulanmeldung für neue 5er

Das online Formular zur verbindlichen Online-Anmeldung ist von Dienstag, den 05. März 2024 bis Freitag, den 08. März 2024 freigeschaltet

Cookie Consent mit Real Cookie Banner