Austauschprogramme

USA

Schüleraustausch mit der South Academy of International Languages

Georgien

Schüleraustausch mit Georgien

Unser USA Austausch mit der South Academy of International Languages

Die Gottlieb-Daimler-Realschule ist eine der wenigen Realschulen Deutschlands, die ihren Schülerinnen und Schülern einen Austausch mit Schülern in den USA ermöglicht. Für unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist dieses Programm mit ihren amerikanischen Partnerinnen und Partnern schon immer ein ganz besonderes Ereignis gewesen. Jedes Mal konnten unsere Kinder in den USA nicht nur ihre sprachlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen und verbessern, sondern vor allem auch viele interessante und unvergessliche Eindrücke sammeln.

Die verantwortlichen Lehrerinnen und Lehrer führen im Voraus mehrere Elternabende durch, achten auf aktuelle Pass- und Visabestimmungen und gestalten – in enger Zusammenarbeit mit den Gasteltern – die „Welcome-“ und „Farewell-Party“. In der Vorbereitungszeit werden die Eltern in regelmäßigen Abständen zum Ablauf und den einzelnen Veranstaltungen des Austauschs informiert.

In mehreren Unterrichtseinheiten werden die teilnehmenden Kinder auf den Austausch vorbereitet. Im Fokus stehen dabei vor allem die folgenden Inhalte: Landeskunde, interkulturelle Besonderheiten und Sprachtraining.

Der Besuch in Deutschland bzw. in den USA dauert jeweils ca. 14 Tage. Die Schülerinnen und Schüler sind dabei in Gastfamilien untergebracht und nehmen zusammen mit ihren Austauschpartnern am Unterricht teil. Das Besondere an der South Academy of International Lanuages ist, dass der Unterricht nicht nur in Englisch, sondern in vielen verschiedenen Sprachen abgehalten wird. Ab dem Kindergarten, der der Partnerschule angeschlossen ist, können die amerikanischen Schüler zwischen Deutsch, Französisch, Spanisch, Chinesisch oder Japanisch wählen. Die gegenseitige Teilnahme am Unterricht und den verschiedenen Arbeitsgemeinschaften wie Jazzband, „Handbells“ (hierbei werden Glocken mit der Hand bespielt) usw. macht allen Schüler und Schülerinnen immer großen Spaß.

Zusätzlich stellt die gastgebende Schule ein attraktives Erlebnisprogramm zusammen. So durften z. B. bei einem Austausch alle TeilnehmerInnen in der Ludwigsburger Bäckerei Lutz das Brezelhandwerk mit allen Sinnen kennen lernen. Viele Schülerinnen und Schüler erleben an den Wochenenden außerdem viel Interessantes, denn die Gastfamilien sind stets bemüht ihren Gästen etwas Besonderes zu bieten: Besichtigungen werden genauso eingeplant wie die Einbeziehung der GastschülerInnen in Familienfeierlichkeiten.

Das seit dem Schuljahr 1996/1997 existierende Austauschprogramm mit der South Academy of International Languages hat rund 300 deutschen Schülerinnen und Schülern sowie ihren Partnern bleibende Erinnerungen und oftmals auch Erkenntnisse geschaffen, die sonst nicht möglich gewesen wären.

Weitere Informationen zu unserer Partnerschule finden Sie hier:

Berichte USA Austausch

Foto der USA auf der Landkarte

Die Geschichte des USA Austausches an der GDRS

Die Geschichte des USA Austausches an der GDRS Erste Kontakte zwischen US-amerikanischen und deutschen Schülerinnen und Schülern gab es bereits...

Weiterlesen

USA Austausch 2013

USA Austausch 2013 Am 07.03.13 machten sich 15 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 7 mit Frau Harter und Frau Seyler...

Weiterlesen

USA Austausch 2014

USA Austausch 2014 Nachdem uns die amerikanischen Schülerinnen und Schüler im Dezember 2013 besucht hatten, um unseren Schulalltag kennenzulernen, war...

Weiterlesen

Schüleraustausch mit Georgien

Mit diesem interkulturellen Projekt bieten wir unseren Lernenden die einmalige Möglichkeit an, dieses einzigartige Land mit seiner malerischen Natur, seiner reichen Kultur und Geschichte kennenzulernen, neue Freundschaften zu schließen und sich somit dem Neuen zu öffnen sowie mögliche Vorurteile, Ängste vor dem Fremden abzubauen.

Wie Sie bereits wissen, wird für viele Unternehmen Auslandserfahrung immer mehr zum entscheidenden Kriterium für Neueinstellungen oder innerbetriebliche Karriereperspektiven. Der Schüleraustausch mit Georgien gibt unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, eine Auslandserfahrung  schon im Schulalter zu machen und somit ihre interkulturellen Kompetenzen zu stärken. Dabei wird hauptsächlich auf Englisch kommuniziert.  Auf solche Weise erleben die Lernenden Englisch als Lingua Franka, eine, wenn nicht die wichtigste Verkehrssprache der Welt, deren Beherrschung im heutigen Berufsleben so selbstverständlich wie der Führerschein geworden ist.

Unser Appell an Sie, liebe Eltern: Unterstützen Sie Ihre Kinder bei dieser einmaligen Möglichkeit, die Welt zu entdecken und sich dem Neuen zu öffnen. Der Austausch wird durch eine Stiftung unterstützt, so dass für 14 Tage Kosten von ca. 400 Euro entstehen.

Fünf bunt gekleidete Schülerinnen und Schüler stehen vor einer Tafel und strecken ihre Arme in die Luft

Schulanmeldung für neue 5er

Das online Formular zur verbindlichen Online-Anmeldung ist von Dienstag, den 05. März 2024 bis Freitag, den 08. März 2024 freigeschaltet

Cookie Consent mit Real Cookie Banner